Inklusions-Workshop der 3. Klassen

Auch dieses Schuljahr besuchte uns wieder Hr. Kett von der offenen Behindertenarbeit der Caritas Regensburg mit seinem Team an der Schule. In einem jeweils 2-stündigem Workshop konnten unsere Drittklässler in einem Parcour in der Turnhalle erleben, welche Schwierigkeiten ein Leben mit Beeinträchtigungen im Alltag mit sich bringt. Ebenso erhielten die Schülerinnen und Schüler viele Informationen zum Thema “Blindheit/ Sehbeeinträchtigung” und konnten ihre Fragen zum Thema stellen. Herzlichen Dank für den erkenntnis- und erlebnisreichen Besuch.